Standing Ovation - ProAssec goes on Stage

Bereits seit Jahren unterstützt die ProAssec GmbH den ehrenamtlichen Verein "Madagascar Eye Project".

Dieses Jahr haben wir es uns zum Ziel gemacht, das Projekt nicht nur mit kleinen Spenden aus unserem Hause zu unterstützen, sondern auch durch ein Konzert in größerem Umfang publik zu machen.

Wer die ProAssec GmbH kennt, weiß das unser tägliches Geschäft mit Leidenschaft verbunden ist und somit war es uns ein Herzenswunsch die Ärzte in ihrer ebenfalls leidenschaftlichen Arbeit am Menschen zu unterstützen.

Auf der Musikmesse in Frankfurt lernte Walter Baßler den kanadischen Musiker Dave Goodman kennen und engagierte ihn vom Fleck weg. Viele Monate Vorbereitung und Planung zahlten sich schließlich aus und im September war es dann soweit. Die knapp 200 geladenen Gäste fanden sich ab 18:30 Uhr in der Königsallee in Güntersleben ein. Mit einer zweieinhalbstündigen Performance aus Folk, Jazz und Blues begeisterte Dave das Publikum. In der 20-minütigen Pause erzählten die Augenärzte Dr. Schenkel, Dr. Borggrefe und Dr. Voeske von der jüngsten Planung einer Solaranlage für die Stromversorgung des, im Jahr 2011 eröffneten AMBOHIBAO HOSPITALI in Antananarivo. Diese wird aufgrund der täglichen Stromunterbrechung, welche auch mit dem leider zu schwachen Generator kaum behoben werden kann, dringend benötigt. Besonders während einer laufenden OP kann dies dafür sorgen, dass der Rest des Krankenhauses ohne Strom auskommen muss.

Der krönende Abschluss des Konzerts brachte noch eine kleine Überraschung mit sich. In aller Heimlichkeit haben Dave Goodman, Walter Baßler und Dr. Christoph Schenkel am Abend zuvor noch einige Lieder einstudiert und geübt. So konnten die Gäste zu guter Letzt noch die drei doch sehr verschiedenen Gruppierungen Künstler, Versicherungsmakler und Arzt in ihrer gemeinsamen Liebe, der Musik, feiern.

Wir bedanken uns bei allen die so kräftig gespendet haben und freuen uns die insgesamt 2.500 € im November 2016 an die Dres. Schenkel und Borggrefe übergeben zu können.

(Bild von links: Johanna Snyder, Dr. Christoph Schenkel, Dr. Johannes Borggrefe, Ramona Neeb)